Medizinische Informationen

Schon für Mephistopheles in Goethes Faust war Blut "ein ganz besonderer Saft". Tatsächlich ist Blut so etwas wie das flüssige Gewebe unseres Körpers. Seine roten Zellen versorgen Gewebe mit Sauerstoff, die weißen Blutzellen spielen eine zentrale Rolle in der Immunabwehr und die Blutplättchen sorgen im Fall einer Verletzung für die notwendige Blutstillung und Blutgerinnung.

Blutzellen entstehen in einem komplexen Prozess im Knochenmark. Wenn die Blutzellbildung gestört ist, entstehen typische Krankheiten wie Leukämien oder Lymphdrüsenkrebs. In diesem Abschnitt erläutern wir zunächst ein wenig genauer die Bestandteile des Blutes, um dann auf häufige Erkrankungen und ihre Behandlungsmöglichkeiten einzugehen.

Wir haben uns bemüht, die Informationen nicht in medizinischer Fachsprache, sondern allgemeinverständlich zu formulieren. Sollte uns das nicht immer gelungen sein, so weisen Sie uns gerne darauf hin, am einfachsten per E-Mail an: medinfo.haematologie@uk-essen.de

Rufnummern

Ambulanz: 0201-723-5136
Fax: 0201-723-5934
WTZ 1: 0201-723-6111
Fax: 0201-723-6251
WTZ 2: 0201-723-6121
Fax: 0201-723-6252

Klinik auf einen Blick

Die wichtigsten Kommunikationsdaten der Einrichtungen und der Spezialsprechstunden unserer Klinik haben wir in einem handlichen Flyer für Sie zusammengestellt.

Download Klinikflyer

Förderverein

Wenn Sie die Klinik für Hämatologie mit Ihrer Spende gezielt fördern wollen, können Sie dies über unseren Förderverein tun. Der FHE e.V. ist in das Vereinsregister (VR) beim Amtsgericht Essen unter der Registernummer 3759 eingetragen. Weiter ...

Kurzportrait des Vereins

Satzung des Vereins