Liebe Patientinnen und Patienten,

Prof. U. Dührsen

wenn Sie diese Seiten besuchen, besteht bei Ihnen selbst oder bei jemandem, der Ihnen nahe steht, zumindest der Verdacht auf eine Blutkrankheit. In diesem Abschnitt erfahren Sie alles Wichtige zu Organisation und Inhalten der notwendigen Untersuchungen und Behandlungen.

Wenn Sie zu einer ambulant durchzuführenden Untersuchung oder Behandlung kommen, benötigen Sie für den ersten Besuch eine entsprechende Überweisung Ihres behandelnden (Haus-)Arztes.

Wenn Sie in unserer Klinik stationär aufgenommen werden sollen, müssen Sie sich zunächst im Verwaltungstrakt am Haupteingang des Klinikgeländes anmelden.

Bitte beachten Sie auch die herunterladbaren Informationen für Patienten der Stationen WTZ 1 und WTZ 2 sowie die Informations- und Einwilligungserklärungen zur Chemotherapie und Hochdosischemotherapie mit anschließender Stammzelltransplantation. Wenn Sie diese Dokumente schon vor dem Aufklärungsgespräch mit Ihrem Arzt lesen, können Sie möglicherweise auftretende Fragen gezielter stellen.

Genaue, aber dennoch verständliche Informationen zu Ihrer Erkrankung, zur Vorgehensweise bei Diagnose und Therapie erfahren Sie im Abschnitt Medizinische Infos.

Rufnummern

Ambulanz: 0201-723-5136
Fax: 0201-723-5934
WTZ 1: 0201-723-6111
Fax: 0201-723-6251
WTZ 2: 0201-723-6121
Fax: 0201-723-6252

Klinik auf einen Blick

Die wichtigsten Kommunikationsdaten der Einrichtungen und der Spezialsprechstunden unserer Klinik haben wir in einem handlichen Flyer für Sie zusammengestellt.

Download Klinikflyer

Förderverein

Wenn Sie die Klinik für Hämatologie mit Ihrer Spende gezielt fördern wollen, können Sie dies über unseren Förderverein tun. Der FHE e.V. ist in das Vereinsregister (VR) beim Amtsgericht Essen unter der Registernummer 3759 eingetragen. Weiter ...

Kurzportrait des Vereins

Satzung des Vereins